Publikation

Städtebau / Architektur. Das 20. Jahrhundert

Hg.: Kunibert Wachten und Hendrik Neubauer, Potsdam 2010

Darin:
Einleitung. Das Jahrhundert der Moderne (mit Hendrik Neubauer und Kunibert Wachten), S. 10-29,
1850-1900. Wegbereiter der Moderne, S. 30-57

+ Gesamtredaktion

Architektur und Städtebau im 20. Jahrhundert haben die urbanen Lebensräume revolutioniert. Weltweit haben sich Städte zu Megacitys entwickelt, die alle bisherigen Dimensionen sprengen, während andere zu Orten der Leere schrumpfen. Ob wild wuchernd wie Tokio oder einem strengen Plan folgend wie Paris, jedes Gebäude, jede Straße und jede Grünanlage ist auch immer Teil des Ganzen. Architektur und Städtebau. Das 20. Jahrhundert besucht die Metropolen der Welt und bringt ihre teils dramatische Entwicklung in eine historische Reihe. Von Gropius, Le Corbusier und Wright bis hin zu Piano, Ando und Coop HimmelB(l)au werden die wichtigsten Architekten und Stadtplaner der Zeit mit ihren Leistungen präsentiert. Die herausragende Qualität dieses Werkes besteht darin zu zeigen, dass sich Architektur und Städtebau immer wieder gegenseitig bedingen.